A
  • advanced search

    erweiterte Suche

     B
  • BMP

    Bitmap (Raster- bzw. Pixelgrafik)

     C
  • CGI (Common Gateway Interface)

    Schnittstelle, mit deren Hilfe Webentwickler ihre Webseiten mit interaktiven Funktionen ausstatten und anpassungsfähig gestalten können.

    Chat

    Online-Dienst (mögl. zur Kommunikation)

    Content Managment System (CMS)

    Inhalts-Verwaltungs-System

    Corporate Identity

    Maßstab und Basis der Gestaltung sind die Vorlagen der Firma. Hier sind Farben, Logos und Schriften genau definiert.

    CSS (Cascading Style Sheets)

    Bietet für HTML einen Mechanismus, der den Formatvorlagen bei Textverarbeitungsprogrammen ähnelt.

     D
  • DNS-Datenbank (Domain Name System)

    Hierarchisches System zur Namensvergabe für Webseiten.

    Domain-Name

    Synonym für Zahlenfolge (sog. IP-Adresse).
    Damit kann - statt einer Zahlenfolge - eine Adresse z.B. www.name.de eingegeben werden.
    Die Verwaltung und Übersetzung erfolgt über eine DNS-Datenbank.

     E
  • E-Commerce

    Die Verwendung des Internets und speziell des www als kommerzielles Medium für Marketing und Verkauf.

    E-Mail

    Elektonische Post

    EPS (Encapsulated PostScript)

    Ein spezielles Format für PostScript-Dateien.

    Extranet

    Halbprivates Netzwerk, bei dem es sich im Wesentlichen um ein erweitertes Intranet handelt, auf das auch autorisierte Personen, z.B. Geschäftspartner, von außerhalb zugreifen dürfen.

     F
  • FTP (File Transfer Protocol)

    Ist ein Protokoll, das im Internet oder auch in lokalen Netzen, die das TCP/IP-Protokoll verwenden, zur Übertragung von Dateien verwendet wird.

     G
  • GIF (Graphics Interchange Format)

    Dateierweiterung für das Grafikformat .gif

    Gopher

    Internet-Dienst, zum Auffinden von Dateien und Texten.

     H
  • HTML (HyperText Markup Language)

    Programmiersprache für die Erstellung von Webseiten für das Web.

     I
  • ICO

    Dateierweiterung für das Grafikformat .ico

    Internet-Dienst

    Anbieter von Dienstleistungen im Internet

    Internet

    Das Internet ist eine weltweite Ansammlung tausender einzelner Computer-Netzwerke.
    Jedes dieser Computer-Netzwerke (Teilnetze) besteht seinerseits aus vielen miteinander verbundenen Computern (siehe Grafik).
    Jeder Computer (Host) kann mit jedem anderen Computer Verbindung aufnehmen und Daten austauschen.

    Intranet

    Lokales Netzwerk, das ausschließlich auf Unternehmen bzw. Organisationen begrenzt ist.

     J
  • JavaScript

    Scriptsprache, die es ermöglicht, interaktive Webseiten zu erstellen.

    JPEG (Joint Photographic Experts)

    Dateierweiterung für das Grafikstandard .jpg

     K
  • Katalog

    Manuell erstellte Sammlung von Links, die nach bestimmten Kriterien klassifiziert und katalogisiert wurden. Damit ist auch eine qualitative Beurteilung der Einträge möglich.
    Die Suche des Anwenders erfolgt schrittweise in thematisch katalogisierten Verzeichnissen.

 L
     M
  • Meta-Suchmaschine

    Steht eine Ebene über den herkömmlichen Suchmaschinen.
    Die Suche erfolgt in mehreren Suchmaschinen - genauer gesagt in deren Datenbanken - gleichzeitig.

     N
  • Newsgroups

    Gruppe von Personen im Internet, die sich gemeinsam für ein Thema oder eine Reihe von zusammenhängenden Themen interessieren.

 O
     P
  • PDF (Portable Document Format)

    Dateiformat, welches alle Bestandteile eines zu druckenden Dokuments enthält.

    PHP (Personal Home Pages Tools)

    Server-Seitige Programmiersprache.

    Phrase

    Wortfolge (literal) im Dokument

    PNG (Portable Network Graphics)

    Vom W3-Konsortium ausdrücklich empfohlenen Grafikformat.

    Provider

    Dienstleister z.B. www.serverflex.de, der in der Regel gegen eine Gebühr einen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt.

    PSD

    Dateierweiterung für das Grafikformat (Adobe) *.psd

 Q
     R
  • Robots (Crawler, Spider, Wanderer oder Worms)

    Programme, die Dokumente nach bestimmten Regeln selektieren.

     S
  • scannen

    Erfassung von Bild- und Dokumentvorlagen.

    simple search

    einfache Suche

    Software

    Programm mit seinen dazugehörigen Daten. Gliedert sich hauptsächlich in die zwei Gruppen, den Betriebssystemen und den Anwenderprogrammen.

    Stopwords

    Sind Begriffe (Einzelbuchstaben, Satzzeichen, Syntaxbefehle und Bestandteile von Internetadressen), die sehr oft vorkommen und nicht auffindbar sind, da sie als Operatoren interpretiert werden.
    Wenn man nach solchen Begriffen suchen möchte, muß man sie als Phrase z.B. "Internet" deklarieren.

    Suchmaschine

    Mit Hilfe von sog. Robots (Crawler, Spider, Wanderer oder Worms) wird das WWW selbsttätig nach Inhalten durchsucht und entsprechende Datenbanken angelegt.
    Diese Sammlung von Informationen bildet die Basis für die Auswertung, der vom Anwender erstellten Suchabfrage, die nach eigenen Schlüsselwörtern und Suchoperatoren erstellt wird.
    Als Ergebnis erhält man eine unsortierte - normalerweise nach Relevanz geordnete - Liste mit den entsprechenden Treffern.

    Suchoperatoren

    Sind Logische- oder Vergleichsoperatoren, die z.B. durch AND OR bzw. + | repräsentiert werden.

     T
  • Telnet

    Mit Telnet kann man sich an beliebigen Hosts im Internet einloggen - sofern man dafür die Berechtigung hat - und dort praktisch wie am heimischen Rechner arbeiten.

    TIFF (Tagged Image File Format

    Dateiformat (Standard) für Pixelgrafiken *.tif

     U
  • UFO

    Dateiformat von Ulead *.ufo

 V
     W
  • WebSite

    Eine Gesamtheit aller HTML-Seiten, die unter einer bestimmten Internetadresse zu finden sind.

    WWW (World Wide Web)

    Multimediales Informationssystem (Dienst) und Teil des Internets.

 X  Y  Z
ABCDEFGH
IJKMNP
RSTUW
www.mr-webmaster.de
www.mr-webmaster.de
© 10/2005